Paprika – Chili – Marmelade

1 kg roten Spitzpaprika

rote Chili ohne Kerne (Menge je nach Schärfe-Wunsch, ich hatte 3 kleine, getrocknete Chilis)

300 g Gelierzucker 2:1

1 gestrichener TL Salz

30 ml Essig

40 ml Zweigelt

optional Gelierfix

Roten Paprika entkernen, Chili entkernen, alles klein schneiden und dann pürieren. Zucker und Salz dazugeben und 1 Stunde stehen lassen.

restliche Zutaten dazugeben und 15 min. köcheln lassen

ganz fein pürieren, Gelierprobe machen, wenn es zu flüssig ist, etwas Gelierfix dazugeben und nochmals aufkochen.

in saubere Twist-Off-Gläser füllen

leckere Alternative zu Ketchup, oder als Dip zu Gemüsesticks oder Chips