süsse Wein-Ringerl

Leckere, süsse, knusprige Wein-Ringerl, einfach und schnell gemacht:

200 ml K-Weiss (trockener Weißwein)
200 ml Sonnenblumen- oder Rapsöl
2 EL Zucker
1 Pkg. Backpulver
1 Prise Salz
500 g Weizenmehl

Kristallzucker zum Wälzen

Alles bis auf das Mehl in eine Schüssel geben, nach und nach Mehl dazugeben, mit Löffel oder Hand oder Mixer umrühren, bis ein schöner geschmeidiger Teig entsteht.

Backofen auf 170 °C Heißluft vorheizen.

Teig auf der Arbeitsfläche mit der Hand kneten, gegebenenfalls Mehl dazustreuen. (Der Teig muss nicht gehen)

Röllchen formen (alternativ durch die Tupper-Gnocchipresse mit den 5 Löchern pressen), zu Kringel zusammenstecken, in Zucker wälzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (sie gehen nicht sehr viel auf, daher kann man sie ruhig schön nebeneinander legen) und für ca. 35-40 min. bei 170°C Heißluft in den Ofen geben.

Schmecken frisch und natürlich auch an den darauffolgenden Tagen!

Auch lecker: bestreut mit Salz und Kümmel oder Pizzagewürz – dazu bitte die 2 EL Zucker im Teig weglassen 🙂

Guten Appetit!

lg Iris