Rebschnitt 2016

Seit Ende Jänner sind wir bereits fleißig in den Weingärten unterwegs, um den Grundstock für die neue Saison zu legen (eigentlich: zu schneiden). Jeder Rebstock wird von uns per Hand (elektrisch oder pneumatisch) geschnitten, Wettertechnisch haben wir schon jetzt fast alles mitgemacht, von 15 Grad Sonnenschein bis Minusgrade bei Sturm, aber wie heißt es so schön, es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung. Es liegt noch einiges vor uns, aber nach den langen Monaten im Keller tut die frische Luft sehr gut. Falls Ihr in Donnerskirchen die zwei Mondfahrzeuge in den Weingärten seht, das sind wir 😉 Rebschnitt 2016 weiterlesen