Brombeergelee mit Cuvee Noir

1.500 Gramm Brombeeren
1 kg Gelierzucker 1:3
etwas Vanillepulver
200 ml Cuvee Noir
etwas Wasser

geputzte Brombeeren mit etwas Wasser aufkochen, ca. 10 min. köcheln lassen
Masse duch ein Passiersieb streichen.

In einen Topf geben und mit den restlichen Zutaten verrühren, sprudelnd ca. 9-10 min. köcheln lassen und in saubere Twist-Off-Gläser einfüllen.
Schmeckt auf frischem Butterbrot herrlich fruchtig, mit dem leckeren Hauch von Rotwein.

Guten Appetit wünscht Iris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s